CONTACT

WEISSWANGE Beauty GmbH

CEO & Founder: Kim Weisswange

Phone: +49 (0)40 35628395

E-Mail: info@weisswange-beauty.com        

Peter-Marquard-Straße 5                        

D-22303 Hamburg

SHOWROOM

Sierichstraße 20

D-22301 Hamburg

© 2019 WEISSWANGE BEAUTY GmbH

Duft der Unsterblichkeit

Aktualisiert: 19. Nov 2019

IMMORTAL FRAGRANCE BY KIM WEISSWANGE


Das erste Parfum mit dem pflanzlichen Elixier der Unsterblichkeit: Jiaogulan.


Das Kraut der Unsterblichkeit ist eine mehrjährige Kletterpflanze aus der Familie der Cucurbitaceae. Es trägt den botanischen Namen Gynostemma pentaphyllum und ist in seiner ostasiatischen Heimat unter dem Namen Jiaogulan oder Jiao Gu Lan bekannt.


Ursprünglich stammt das Kraut der Unsterblichkeit aus China, genauer gesagt aus der südchinesischen Provinz Guizhou. Erst im Jahr 1400 fiel im Rahmen einer Volkszählung auf, dass in dieser Provinz der Anteil der über hundertjährigen Menschen deutlich über dem landesweiten Durchschnitt lag. Auch in den beiden Provinzen Shiquan und Gunagxi war die Lebenserwartung signifikant höher. Nachdem andere Faktoren ausgeschlossen werden konnten, kamen die Forscher erst später der möglichen Ursache auf die Spur: Die Menschen tranken seit alters her einen Tee aus den Blättern der Jiaogulan-Pflanze.


In Mitteleuropa wurde man erst in den 1970er-Jahren auf die heilende Wirkung des Krauts der Unsterblichkeit aufmerksam. Die leicht nach Lakritz schmeckenden und sinnlich nach Anis- bis Süßholz duftenden Blätter enthalten vier Mal so viele Saponine wie der Ginseng. Darüber hinaus liefert die Pflanze verschiedene Aminosäuren, Vitamine, Mineralstoffe und komplexe Zuckerverbindungen. Jiaogulan wirkt beruhigend bei Stress, Einschlafstörungen und erhöhtem Blutdruck. Außerdem senkt das Kraut den Blutzuckerspiegel und die Blutfettwerte, wirkt blutbildend, krebshemmend und stärkt das Immunsystem. Kurzum: Es gibt weltweit kaum eine andere Heilpflanze, der eine solche Fülle an günstigen Einflüssen auf den menschlichen Organismus nachgesagt wird – wobei die genauen Wirkmechanismen bis heute erst in Ansätzen erforscht sind. In der traditionellen chinesischen Medizin gilt Jiaogulan als eines der zehn wichtigsten gesundheitsfördernden Kräuter.


Fasziniert von dem Kraut der Unsterblichkeit, gelang es Kim Weisswange die feinen, sinnlichen Aromen der Pflanze einzufangen.



Kopfnote: Jiaogulan Früchte, Yuzu, Shiso, Koriander und Bay.

Herznote: Davana, Osmanthus, Lotus, Iris und Drachenblutharz.

Basisnote: Jiaogulan Blätter, Sandelholz, Palo-Santo-Holz und Styrax.


Im Frühjahr 2020 wird IMMORTAL FRAGRANCE BY KIM WEISSWANGE in unserem Online-Store erhältlich sein.

58 Ansichten